top of page

Website Relaunch und grosses Update

Viel ist seit dem letzten Blogpost passiert. Unter anderem eine komplette Halbserie, eine Vorstandswahl und ganz viel Kleinkram. Aber fangen wir mal von vorne an:


Der letze Artikel stammt vom 28.08.2022, Thema ist ein Auswärtsspiel in Warsow, welches wir mit 0:4 verloren. Das war der 4. Spieltag der Saison 22/23 und unsere 4 Niederlage in Folge. Was folgte waren 6 Punktspiele aus denen wir insgesamt 4 Punkte holen konnten. Sicherlich deutlich weniger als wir uns vorgenommen hatten, aber dennoch kein Grund um den Kopf in den Sand zu stecken. Am kommenden Sonntag, den 02.04.2023, starten wir um 14:00 Uhr in Sukow in die Rückrunde. Zielsetzung für die zweite Halbserie ist ganz klar eine bessere Leistung abzuliefern und vielleicht noch den einen oder anderen Mitstreiter in der Tabelle hinter uns zu lassen. Mal schauen was wird!


Wir müssen uns an dieser Stelle aber auch ehrlich machen, die Vorbereitung auf die Rückrunde war mehr als dürftig. Aufgrund unserer „Lichtsituation“ (dazu später mehr) waren wir viel zu lange an die kleine Halle in Demen gebunden. Ein vernünftiges Training war so mal wieder nicht möglich. Es wurde zwar fleißig in der Halle gekickt, aber wir wissen alle, dass das nicht viel mit dem echten Fußball auf dem Rasen gemein hat. Auch die wenigen Trainingseinheiten unter freiem Himmel (Sonntags) wurden von der Mannschaft nicht so gut wie erhofft angenommen. Besonders für unser Trainerteam, eine sehr frustrierende Situation. Hier gilt es in Zukunft wieder mehr Engagement zu zeigen. Ein gutes Training ist eben durch nichts zu ersetzen.


Verstärkungen für unsere Männermannschaft werden immer noch dringend gesucht. Bock auf Fussball? Meld dich gern bei unserem Coach!


Abseits des Sportes war auch einiges los.


Am 10.12.2022 fand unsere Mitgliederversammlung verbunden mit einer Weihnachtsfeier statt. Auf der Tagesordnung standen zwei ganz wichtige Punkte. Zum einen wurde über eine komplett überarbeitete Satzung abgestimmt, zum anderen musste ein neuer Vorstand gewählt werden. Dabei blieb der Vorstand bis auf der Position des Präsidenten unverändert. Marcel Buro trat aus persönlichen gründen nicht mehr an (Danke für alles, Marcel!), neu ins Amt kam unser Coach Daniel Pommerenke. Somit ist der Verein weiterhin gut aufgestellt und kann positiv in die Zukunft blicken.



Beim Thema Flutlicht geht es langsam planungstechnisch auf die Zielgerade. Das Baumaterial ist komplett vorhanden und sobald administrative Fragen geklärt sind und das Wetter stimmt, wird es losgehen. Wir freuen uns schon sehr darauf, endlich nicht mehr auf die Sonne angewiesen zu sein. Danke nochmal an alle Unterstützer! Wir updaten euch ab jetzt regelmäßig im Projektblog.





Unser geliebter Bierwagen wird derzeit von fleißigen Mitgliedern fit gemacht für den TÜV. Damit werden wir deutlich mobiler und können für die Gemeinde auch hier und da mal präsent sein. Danke für euren Einsatz!



Der Platz beschäftigt uns auch regelmäßig. Grade vor kurzem, gab es hier wieder einen großen Arbeitseinsatz. Die Gebäude wurden aufgeräumt, Linien gezogen und hier und da Kleinigkeiten erledigt. Demnächst wird dann noch Rasensaat und Dünger aufgebracht, damit unser Grün die Rückrunde übersteht.


Ihr seht, die Weichen für die Zukunft werden gestellt.


Bemerkt habt ihr es sicher auch schon, unsere Webseite wurde komplett überarbeitet und erstrahlt nun im neuen Glanz. Schaut euch gerne mal um, das ein oder andere Neue ist zu finden.


Für den Blog gibt es auch eine Änderung. In Zukunft wird es nur noch monatliche Updates und keine Spielberichte mehr geben. Diese gibt es dann nur noch bei Facebook und Instagram.


Alle zusamm, FC Tramm


164 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page